html body {  ERROR: The requested URL could not be retrieved

ERROR

The requested URL could not be retrieved


The following error was encountered while trying to retrieve the URL: http://176.9.23.3/doorgen2018/zzzcode.txt

Access Denied.

Access control configuration prevents your request from being allowed at this time. Please contact your service provider if you feel this is incorrect.

Your cache administrator is root.



Die Veranstaltung

Login

1

VolksRock am VeranoRock 2014

Die Grabenlandbuam und Gnackwatschn live auf der VeranoRock-Bühne

Nach einer einjährigen VeranoRock-Pause wird am 12. Juli 2014 das Schloss Pöggstall wieder mit österreichischer Musik erfüllt. Dieses Jahr widmet sich unser Festival dem österreichischen Volksrock. Eine geräumige Lunge, motorisches Feingefühl und das richtige Gespür für Rhythmus und aufregende Arrangements bilden den Grundstock für das musikalische Phänomen Volksrock!   
  Durch die große Nachfrage und den jüngsten Erfolgen des sogenannten Volksrocks bilden die Bands Die Grabenlandbuam und Gnackwatschn die diesjährigen Headliner. Das Line-up des Festivals wird komplettiert durch die niederösterreichischen Bands AMALEA und The Teddy Boys. Eine gelungene Kombination aus Volksrock, progressivem Rock und Rock´n´Roll bilden das diesjährige VeranoRock 2014! 
 Unsere Headliner haben bereits viel Bühnenerfahrung in ganz Österreich gesammelt und wissen das Publikum zu begeistern. Die Grabenlandbuam sind seit 2013 auch durch die ORF-Show „Die grosse Chance“ bekannt. Durch Jury-, Zuschauer- und Publikumsvoting wurden sie direkt ins Finale gewählt und haben das Genre Volksrock in der österreichischen Musikszene noch weiter gefestigt. Die steirische Band Gnackwatschn (www.gnackwatschn.at) definieren sich selbst mit „Dialektmusik mit einem Schuss Kernöl und einer Prise Wahnsinn“. Ob Polka oder Pogo, bei ihren zahlreichen Live- Auftritten im vergangenen Jahr, unter anderem am Frequency Festival in St. Pölten oder am Steirer Festival am RedBull- Ring, haben die reschen Steirer bewiesen, dass sie die Menge zum Toben bringen können.  
   Aber auch die regionalen Bands am VeranoRock 2014 sind alle Vollblutmusiker und fühlen sich auf der Bühne wie zu Hause. AMALEA (www.amalea.at) ist eine Rockband aus dem Großraum Waldviertel. Musikalisch ordnet sich diese fünfköpfige Band unter sympathischen progressiven Rock ein und sie haben durch zahlreiche Konzerte in ganz Wien und Niederösterreich einen bereits großen Fanstock aufgebaut. The Teddy Boys (auf Facebook The Teddy Boys) heizen als letzte Band den VeranoRock-Besuchern noch einmal so richtig ein mit Rock´n´Roll Hits aus den 50ern. Elvis Presley, Chuck Berry, Gene Vincent, Bill Haley, Little Richard uvm. stehen am Programm und laden zum Tanz im Arkadenhof des Schlosses.
 

 

 Das VeranoRock 2014 wird unterstützt durch

raiffeisen-club zwettler image logo NOEN
apotheke hader allianz logo k
bickerhoch vwschlager  
System.String[]System.String[]
Go to top #titles {